Diana & Cornelia - standesamtliche Trauung auf dem großen Arber

Es ist immer wieder schön oben auf dem großen Arber, dem höchsten Berg des Bayerischen Waldes zu sein und das auch noch an einem der glücklichsten Tage eines sich liebenden Paares. Dianas und Cornelias Wege hatten sich immer wieder im Leben gekreuzt, ohne dass die beiden es bemerkt hätten. Erst als es richtig funkte bemerkten die beiden im Nachhinein all die Parallelen. Als wäre es schon immer vorbestimmt - nur die Zeit nicht reif gewesen. 

 

Um ihre Liebe ganz offiziell zu bekunden sind Diana und Cornelia extra aus Nürnberg angereist um sich auf 1456 m Höhe das JA-Wort zu geben. Normalerweise herrscht in den Sommermonaten reger Betrieb an einem der beliebtesten Ausflugsziele im Bayerischen Wald. Der Biergarten der Eisensteinerhütte wäre sicher voll, doch nicht im Jahr 2020. Diesen Sommer herrschte aber gähnende Leere und der Gondelbetrieb musste komplett abgestellt werden. Glücklicherweise nahm die Gemeinde Bayerisch Eisenstein zu Feier des Tages extra für uns den Gondelbetrieb wieder auf und wir mussten den Berg nicht zu Fuß erklimmen. Wir bekamen sogar Zeit für ein kurzes Paarshooting bis uns das Wetter den Strich durch die Rechnung machte und wir uns wieder auf den Weg nach unten zu unseren Autos machte. Wer schon mal oben war, der weiß wie schnell die dunklen Wolken auf`m großen Arber aufziehen können und wie schnell sich aus ein paar gedacht harmlosen dunklen Wolken ein Gewitter entwickelt. Ende gut - alles gut!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0